Erster Workshop mit Vertreter:innen der Bewohnerschaft

Am 31. Mai 2022 organisierte die ILS Research unterstützt durch die Stadt Erkelenz einen ersten „Fragebogen-Workshop“ mit sogenannten „Schlüsselfiguren“ aus dem Raum Erkelenz. Bei den Schlüsselfiguren handelt es sich um Menschen, die ehrenamtlich für verschiedene Vereine und Organisationen tätig sind und ein großes Interesse an der Gestaltung der Zukunft ihrer Ortschaften, ihrer Stadt und dem Rheinischen Braunkohlerevier haben. Ziel des Workshops war die Erarbeitung eines Fragebogens, der als Grundlage zur Untersuchung und später dann zur Stärkung des Zusammenhalts in den teilnehmenden Ortschaften dienen soll. In angenehmer informeller Atmosphäre lernten die Teilnehmenden die Eckpfeiler des Projekts näher kennen und artikulierten ihre Interessen und Wünsche. Verschiedene Fragemöglichkeiten und Themen wurden besprochen. Auch das weitere Vorgehen, vor allem die organisatorischen Fragen bei der Durchführung der Befragung sowie zukünftige Formate zur gemeinsamen Ergebnisinterpretation standen auf der Agenda. Noch im Sommer wollen sich die Teilnehmenden zu einer zweiten Runde treffen und ihre ersten Ideen konkretisieren.